Trainingszentrum Brugg10

Habt Ihr schon bemerkt, dass Ihr den größten Teil des Tages – sogar im Schlaf – eine nach vorn gebeugte Haltung einnehmt? Häufiges Sitzen und zu wenig Bewegung im Alltag führen zu Verkürzungen der Muskulatur – wir werden unbeweglicher. Mit unseren fle-xx Geräten könnt Ihr dem entgegenwirken! Das Zirkeltraining bewegt alle relevanten Muskelgruppen und bietet einen ganzheitlichen Ansatz, um Beweglichkeit herzustellen und Fehlhaltungen zu vermeiden. Erlebt das Muskellängen- und Beweglichkeitstraining mit efle-xx. Einmal justiert, stellen sich unsere efle-xx Geräte wie die egym Kraftgeräte dank moderner RFID Technologie immer automatisch ein.

Mehr Beweglichkeit mit efle-xx

Krafttraining an unseren vollelektronischen eGym Kraftgeräten ist für jeden geeignet! eGym Kraftgeräte sind mit modernster Software ausgestattet und stellen sich automatisch auf Dich ein. Mithilfe von vorgegebenen Bewegungsamplituden und definierten Zeitintervallen wird das Training mit eGym sicher und effizient zugleich. Mithilfe regelmäßiger Maximalkraftmessungen bestimmen die eGym Geräte Dein optimales Trainingsgewicht automatisch. So hast Du nicht nur einen optimalen Start, sondern auch jederzeit ein überschwelliges und sicheres Training durch angemessene Muskelbeanspruchung und eine Anpassung an Deinen Trainingsfortschritt. Die Periodisierung von Trainingsprogrammen an den eGym Geräten sorgt sowohl für Abwechslung als auch für nachhaltigen Trainingserfolg. Durch die variierenden Muskelreize kannst Du Deine Trainingseffektivität verdoppeln!

Effektives und abwechslungsreiches Krafttraining mit eGym

Training unter Pandemiebedingungen – Hygieneregeln!

Im Traningraum gilt die 2G+ Regelung!

Baden-Württemberg friert die Maßnahmen der Alarmstufe II bis zum 1. Februar 2022 ein, die dann unabhängig von der Auslastung der Intensivbetten und der Hospitalisierungsinzidenz bestehen bleiben. In der Praxis gilt für Personen ab 18 Jahren eine FFP2 Masken Pflicht. Trainiert werden darf ohne Maske.

Für Sport in Innenräumen wie in unserem Trainingsraum gilt die 2G+ Regelung! Das bedeutet, dass nur Geimpfte und Genesene zum freien Training kommen können und zusätzlich einen negativen Testnachweis brauchen. Ihr könnt euch auch bei uns unter Aufsicht testen. Macht hierfür bitte ein Termin aus unter 07564/9375267 und bringt zum testen einen originalverpackten Schnelltest mit. Ausnahmen von der Testpflicht siehe hier.

Zur allgemeinen Vorsicht und zum Schutz deiner und der Gesundheit anderer solltest du nur bei uns im Trainingsraum trainieren, wenn du gesund bist.

  • Der Trainingsraum darf nur mit vorheriger Anmeldung genutzt werden. Wir haben 1 – 1,5 h Zeiträume festgelegt, für die ihr euch anmelden könnt. Für einen reibungslosen Ablauf, ist es zwingend erforderlich, dass ihr euch an die angemeldete Zeit haltet.
  • Die Praxis darf nur mit med. Maske betreten werden, zum Training darf die Maske abgenommen werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten wird.
  • Vor dem Training bitte die Hände desinfizieren im Eingangsbereich.
  • Bitte achtet darauf, den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5m durchgehend einzuhalten. Hierfür haben wir extra Bereiche im Trainingsraum markiert, um die Einhaltung zu erleichtern. In jedem Bereich darf sich maximal eine Person aufhalten.
  • Nach jeder Gerätebenutzung die Oberflächen, die berührt wurden mit einem Desinfektionstuch reinigen. Hierfür haben wir extra mehrere Desinfektionstuchspender im Raum aufgestellt.
  • Handtuch auf dem Sitz der Geräte unterlegen.
  • Trainingsraum pünktlich verlassen für die nächsten.

Mit Einhaltung der Regeln und Rücksicht aufeinander hoffen wir, dass ihr euch sicher fühlt und ihr wieder aktiv für eure Gesundheit trainieren könnt. Denn richtiges Training stärkt euer Immunsystem!

GERADE JETZT ist regelmäßiges und zielgerichtetes Training besonders wichtig, um die eigene Gesundheit zu stärken.

Vereinbare auch gleich einen Termin, um dein Trainingsprogramm wieder anzupassen!

Wir freuen uns auf euch!

Physiotherapiezentrum Bad Wurzach