Massage und Bindegewebsmassagen

Die verschiedenen Formen der Massage versuchen auf zwei unterschiedliche Arten eine Heilung oder Linderung beim Patienten zu erlangen. Die klassische Methode (direkte Massage) ist die Behandlung der Haut/ Unterhautgewebe und der Muskulatur an der schmerzhaften Stelle. Zum Beispiel durch Ausstreichung, Knettung, Walken. Eine zweite Form ist die reflektorische Massage. Diese Massageformen basieren auf der Annahme, dass über den Reflexbogen auch Leiden der Organe behandelt werden können. Dabei ist die Idee, nicht die „kranke Stelle“ zu behandeln, sondern ein „entsprechendes Areal“, welches das kranke Organ repräsentiert. z. B. Colon- oder Bindegewebsmassage (BGM). Alle klassischen und einige besondere med. Formen werden von uns fachgerecht durchgeführt.

Brugg10 Bad Wurzach